Zen 2020 - Zen Meditation in Freiburg

Der Weg zum Wesentlichen

Foto: Viola Richter

Zen Meditation

Zen im Alltag

"Schneller, weiter, höher..." - in unserem Alltag steigt der tägliche Leistungsdruck, und im selben Atemzug reift der Wunsch nach Entspannung und Gelassenheit.

Durch Zen Meditation werden Sie kreativer und produktiver, verbunden mit einer ruhigen und positiven Lebenshaltung.

Zen ist eine gegenstandsfreie Meditation, die ihren Ursprung im Buddhismus hat, jedoch an keine Religion gebunden und konfessionsübergreifend praktikabel ist.

Stresssymptome, Reizbarkeit, Ängste und Unruhe transformieren sich langsam in Ruhe, Entspannung und Gelassenheit. Negative Charakterzüge, die einem glücklichen, erfüllten Leben im Wege stehen, werden transzendiert.

Die Vergangenheit ist längst vorbei, die Zukunft noch nicht eingetreten, wir üben im Zen, in der Frische, Heiterkeit und Ruhe des Augenblicks zu verweilen. Störende Gedanken und Gefühle lassen wir in der Meditation kommen und gehen, die mentale Grübelei wird unterbrochen.

Ziele der Zen Meditation

Unser Ziel ist es, einen stabilen Geisteszustand von klarem Bewusstsein zu erreichen, in dem wir präsent im Moment, lebendig und transparent sind, durchdrungen von innerer Ruhe, Achtsamkeit und Freude.

Durch die Erfahrungsebene des Zen können Sie eine tiefe, innere Ruhe in Ihrem Leben erreichen, die auf einer nonverbalen Ebene viele Fragen beantwortet. Dies gibt uns die Kraft, mit Energie, innerer Freiheit und Leichtigkeit unseren Alltag spielerisch zu bewältigen.

Foto: Viola Richter

Seminare Zen 2020

Termine 2020

Seminartermine auf Anfrage: +49 176 805 246 09

Zen 2020 Coaching und Meditation

In Einzelgesprächen coache ich Ihre Meditationspraxis individuell, um Ihrem persönlichen Modus bei der Meditation gerecht zu werden.

Ich zeige Ihnen die beste Haltung zur Meditation, die Atemtechnik etc...

(Bei psychischen Erkrankungen sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt ab, ob Sie stabil genung sind, um Zen zu praktizieren.)

Zen Meditation ersetzt keine Psychotherapie, kann jedoch parallel einen therapeutischen Effekt erzielen.

Intensive Meditation setzt einen seelischen Reinigungsprozess in Gang, der keinesfalls unterschätzt werden darf.

Gegebenenfalls ist eine parallele therapeutische Begleitung sinnvoll, um Blockaden aufzulösen, die das Fortschreiten beim Meditieren verhindern.

Durch meine Begleitung der Zen Übung können Sie Umwege vermeiden, um weiter in den Meditationsprozess eintauchen zu können.

Foto: Viola Richter

Über mich

Portrait Viola Richter - Zen Trainerin

Viola Richter

Geboren 1972
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Studium der psychoanalytisch-systemischen Kunsttherapie (Prof. Dr. Gisela Schmeer)
Familien-und Organisationsaufstellungen (Dr. med. Robert Langlotz, Kristine Alex und Wolfgang Bracht) Intensive Zen-Meditationspraxis seit 1993
Siebenmonatiges Zentraining im Kloster 1995
Lehrerlaubnis seit 2002 von Willigis Jäger (Zen-Meister, Kyo-un Roshi)

Kontakt

Wenn Sie Interesse an meinem Angebot haben, würde ich mich über Ihre freundliche Nachricht freuen.

 

Name


E-mail


Betreff


Mitteilung



 

Impressum, AGB & Datenschutz »

Für Inhalte Verantwortliche gemäß § 10 MDSTV:

Viola Richter
Adalbert-Stifterstr. 34
D-79102 Freiburg
T. +49 176 805 246 09

Copyright 2021: Viola Richter
Design: geiervisuell »
Programmierung: Gall Webservice »


AGB

1. Anmeldung und Bestätigung

  • Bitte kontaktieren Sie mich über das Formular auf meiner Webseite
  • Auf Wunsch bekommen Sie von mir per e-mail das Anmeldeformular, welches Sie mir per Post mit Ihrer Unterschrift zurücksenden, und damit ist Ihre Anmeldung verbindlich
  • Auf diese Weise sichern Sie sich so früh wie möglich Ihren Platz, die Teilnehmerzahl der Kurse ist begrenzt

Sollte der von Ihnen gewählte Kurs bereits ausgebucht sein, verständige ich Sie umgehend, führe Ihre Anmeldung auf einer Warteliste und benachrichtige Sie, wenn ein Platz frei wird.

2. Bezahlung

  • Bei Kursanmeldung überweisen Sie bitte 50% der Kursgebühr, 5 Wochen vor Kursbeginn die restliche Kursgebühr
  • Unterkunft und Verpflegung kann am Anreisetag bezahlt werden

Bitte geben Sie auf dem Überweisungsformular unbedingt Ihren Namen und das Datum des Kurses an.

3. Rücktritt

  • Der Rücktritt von einer Anmeldung muss schriftlich erfolgen
  • Bis 9 Wochen vor Kursbeginn berechne ich eine Bearbeitungsgebühr von 100,- Euro
  • Von der 9. bis zur 5. Woche vor Kursbeginn werden 60% der Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung berechnet,
  • ab der 5. Woche 85% der Kursgebühr, Unterkunft und Verpflegung
  • Bei Absage 3 Tage vor Kursbeginn ist die vollständige Gebühr des Kurses, Unterkunft und Verpflegung zu bezahlen
  • Sie haben die Möglichkeit bei Verhinderung einen Ersatzteilnehmer zu stellen

4. Absage

Sollte ich aus einem wichtigen Grund (z.B. Erkrankung oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl) gezwungen sein, einen Kurs abzusagen, benachrichtige ich Sie sofort und erstatte Ihnen die volle Kursgebühr. Weitere Ansprüche an mich bestehen nicht. Für den Fall, dass Sie innerhalb von 14 Tagen vor Beginn des Kurses nicht unter der von Ihnen angegebenen Adresse erreichbar sind, bitte ich Sie dringend sich rechtzeitig telefonisch zu erkundigen, ob der Kurs stattfinden wird.

5. Haftung

Hinsichtlich der Haftung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Insbesondere weise ich darauf hin, dass ich nur bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten hafte. Für Ihre physische und psychische Eignung der Teilnahme in meinen Kursen tragen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die volle Verantwortung. Für verursachte Schäden kommen Sie selbst auf.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Viola Richter
Adalbert-Stifter-Str. 34

D-79102 Freiburg

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutz Beauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: bfdi.bund.de.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:

Es werden derzeit (Stand: 2020) keine Cookies eingesetzt.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Art und Zweck der Verarbeitung:

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßigen Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ggfs. die korrekte Darstellung der Inhalte durch Standardschriften nicht möglich sein.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unseres Datenschutzes

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutz Beauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Viola Richter
Adalbert-Stifter-Str. 34
79102 Freiburg

Die Datenschutzerklärung wurde mithilfe der activeMind AG erstellt, den Experten für externe Datenschutzbeauftragte (Version #2018-09-24).

Top